Freitag, 16. Januar 2015

316. Allerhöchste ...

... Eisenbahn

  


Ein Blick in den Warburger Umweltkalender ... und siehe da ... morgen am 17.01. .... da ist für die Kernstadt ... ein ganz besonderer Tag

Jetzt gilt es entgültig ...  was letztes Jahr im Dezember begann ... abzuschließen  ...   und mit ganzer Kraft sich auf das Neue Jahr zu besinnen.

Ich weiß ... viele gemütlich Stunden haben wir gemeinsam verbracht ... Du hast dabei in den wunderschönsten Farben gestrahlt ... 

... und doch ... im Leben hat alles seine Zeit. 






Jetzt heißt es Abschied nehmen ... und sich neu zu orientieren ... sich darauf zu konzentrieren ...




Was möchtest Du in diesem Jahr wirklich Neues erleben? ... Wo möchtest Du Deine bisher selbst auferlegten Grenzen sprengen ... und Dich komplett neu erfinden?  ... Was darf so bleiben wie es ist ... weil es geht ... Dir unendlich gut damit? 

Nutze doch den morgigen Tag für ein kleines Ritual ... wenn Du morgen den Tannenbaum vor die Türe stellst ... bedanke Dich noch einmal für die schöne gemeinsame Zeit mit ihm ... und dann gib Gas ... denn viele tolle Erfahrungen warten schon auf Dich.


Welche Grenzen sprengst Du dieses Jahr?

 

Bis morgen ... Ich freu mich auf Dich

Stickmuster: www.embroiderydesigns.com




1 Kommentar:

  1. Grenzen wofür ??? In 343 Tagen ist Weihnachten......

    AntwortenLöschen