Mittwoch, 2. Juli 2014

138. Der Griff ...

... nach den Sternen

 


 
Unendlich viele Sterne gibt es am Himmelszelt ... Große, Kleine, mit und ohne Schweif ... viele sind mit dem bloßem Auge kaum zu erkennen ... obwohl sie leuchten mit aller Kraft ... und würdest Du anfangen sie zu zählen ... nichts anderes hätte mehr in Deinem Leben Platz.

Was wäre, wenn jeder Einzelne würde stehen für einen Traum ... und Du könntest frei aus Deinem Herzen wählen. Ein Stern der Dich stets mit Mut & Hoffnung leitet ... und einen neuen Zauber bringt in Dein Leben.








Manchmal ist es ja auch so mit unseren Wünschen ... es sind unendlich viele ... und Manche schwirren auch noch ganz diffus in unserem Inneren rum ... und lassen sich mit Worten kaum beschreiben.

Doch triffst Du dann eine Entscheidung ... wird Dieser auf einmal ganz präsent ... funkelt & glitzert mit all seinen  Facetten ... zieht Dich magisch an ... und leitet Dich stets sicher & gewissenhaft auf all Deinen Wegen ... 

Drum ... trau Dich ... triff Deine Wahl.








Nach welchem Stern greifst Du heute?



Bis morgen ... Ich freu mich auf Dich









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen